Litauen Wappen

Tourismus in Litauen – Ausgesuchte Sehenswürdigkeiten

In diesem Bereich informieren wir Sie über ausgesuchte litauische Sehenswürdigkeiten. Das südlichste Land des Baltikums zählt jährlich etwa 1,8 Millionen Touristen. Die meisten davon reisen aus den benachbarten Staaten, aus Russland und dem Zentrum Europas an. Dabei genießen Familien mit Kindern vornehmlich die Ostsee mit ihren reizvollen Seebädern, während es kulturell Interessierte – häufig Reisegruppen – eher zu den historisch bedeutsamen Hotspots innerhalb und außerhalb der Städte zieht.

Besucher finden in Litauen ein kontinentales Klima vor, wobei die durchschnittlichen Temperaturen je nach Jahreszeit (natürlich) stark voneinander abweichen. So ist im Wonnemonat Juli im Durchschnitt mit angenehmen 20°C zu rechnen. Lufttemperaturen von deutlich über 30°C sind dabei tagsüber keineswegs ausgeschlossen. Ganz anders der Winter, wo es mit -6 bis -10°C richtig frostig werden kann. In Ausnahmefällen sind sogar noch deutlich tiefere Minusgrade möglich.